Ausblick e.V.
Förderverein der JVA Weiterstadt
Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

[Start]  [Aufgaben]  [JVA Weiterstadt]  [Links]  


 

 
 
     

Strafantritt

 

Arbeitgeber

 

Geschichte

 

Kontakt

 

 
   

Justizvollzugsanstalt Weiterstadt

 

 

 

Die JVA Weiterstadt ist zuständig für den Vollzug der Straf- und der Untersuchungshaft an männlichen Erwachsenen. Die Anstalt verfügt über die zentrale Einweisungsabteilung des Landes Hessen für männliche erwachsene Strafgefangene sowie über eine Abteilung für psychisch auffällige Inhaftierte.

 

Sicherheit schaffen

Als Teil der Justiz und der öffentlichen Verwaltung erfüllen wir unseren gesetzlichen Sicherungsauftrag, indem wir die Straf- und Untersuchungshaftgefangenen sicher unterbringen und beaufsichtigen. Wir gewährleisten zudem die Durchführung eines ordnungsgemäßen Strafverfahrens und schützen so zugleich die Allgemeinheit und die Opfer vor weiteren Straftaten. Durch ein ausgewogenes Verhältnis instrumenteller-, administrativer- und sozialer Sicherheit garantieren wir ein Höchstmaß an innerer und äußerer Sicherheit. Dies erreichen wir durch den Einsatz moderner baulicher und technischer Ausstattung, einer konsequenten Umsetzung gesetzlicher und verwaltungsrechtlicher Vorgaben, den Einsatz qualifizierten Personals sowie einem vielfältigen Angebot sozialer Hilfen. Durch ein Höchstmaß an Sicherheit legen wir das Fundament für eine dem Resozialisierungsauftrag entsprechende Behandlung der Strafgefangenen.

 

Zusammenarbeit stärken

Wir arbeiten als Angehörige des allgemeinen Vollzugsdienstes, der Fachdienste und der Werkbetriebe interdisziplinär, kooperativ und vertrauensvoll zusammen. Wir informieren uns gegenseitig, nehmen Probleme an, lösen Konflikte und vermitteln Hilfe. Dabei identifizieren wir uns mit unserer Aufgabe und sind uns der verantwortungsvollen Tätigkeit stets bewusst. Unsere Aufgaben erfüllen wir zielorientiert und wirtschaftlich. Wir begegnen den Gefangenen mit der erforderlichen Nähe und der gebotenen Distanz. Wir setzen klare Regeln für ein geordnetes Zusammenleben und achten stets darauf, dass diese auch eingehalten werden.

 

Aus- und Fortbildung gewährleisten

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufträge ist der Einsatz von geschultem, motiviertem und engagiertem Personal unerlässlich. Daher qualifizieren wir uns durch nachhaltige Einarbeitung, Aus- und Fortbildung und stellen so unsere stetige Weiterentwicklung in allen Bereichen sicher.

 

Entsozialisierung vermeiden

Durch die Unterstützung der besonderen Fachdienste bei der Aufrechterhaltung förderlicher sozialer Beziehungen und familiärer Bindungen der Straf- und Untersuchungshaftgefangenen vermeiden wir eine Entsozialisierung und legen damit einen wichtigen Grundstein für die spätere Wiedereingliederung in die Gesellschaft.

 

 

Sozialisierung & Resozialisierung fördern

Durch den Einsatz pädagogischer und psychologischer Maßnahmen fördern wir das Erlernen sozialer Fertigkeiten und Fähigkeiten. Zudem vermitteln wir ein an verfassungsrechtlichen Grundsätzen ausgerichtetes Werteverständnis, um extremistischen Ansichten entgegenzuwirken. Im Rahmen einer individuellen Diagnostik durch wissenschaftlich anerkannte Testverfahren sowie Einschätzungen der speziellen Fachdienste wird der hierfür notwendige Maßnahmenbedarf ermittelt, konkrete Zielvereinbarungen werden in Form von Gruppen- und Einzelsettings umgesetzt. Hierzu zählen fachlich angeleitete gruppentherapeutische Interventionen, wie das Anti-Gewalt-Training, Einzel-Psychotherapie oder Tataufarbeitungssequenzen.
Bei angeleiteten sportlichen Übungseinheiten werden neben der Gesundheitsbehandlung und Gesundheitsprävention auch Gruppenkompetenzen vermittelt. Die vollzuglichen Maßnahmen stellen wir dabei grundsätzlich auch den Untersuchungshaftgefangenen zur Verfügung.

 

Perspektiven entwickeln

Durch schulische sowie berufliche Tätigkeiten und Ausbildungsangebote innerhalb der Anstalt zum Maler, Gebäudereiniger oder Lagerist, aber auch durch berufsvorbereitende Bildungskurse sowie arbeitstherapeutische Maßnahmen stellen wir sicher, dass die individuellen Fähigkeiten der Strafgefangenen gefördert, ausgebildet und weiterentwickelt werden.
Durch die Tätigkeiten in den Unternehmerbetrieben oder der arbeitstherapeutischen Einrichtung vermitteln wir zudem Grundfertigkeiten der Motivation und Belastbarkeit. Dadurch gelingt es uns nachhaltige Faktoren für eine Integration in den freien Arbeitsmarkt zu entwickeln. Die berufliche und damit wirtschaftliche Perspektive ist ein wesentlicher Bestandteil einer sicheren Wiedereingliederung für ein gesellschaftliches Zusammenleben.

 

Unsere Kompetenz ist Ihre Sicherheit!

 

 

 

 

>>> Text als PDF-Datei öffnen <<<

 

 

 

 

 
 

Impressum  I  über uns  I   Kontakt